Göda

Die Gemeinde Göda, die aus insgesamt 32 Dörfern besteht, liegt in einer malerischen Gegend zwischen dem Oberlausitzer Bergland und der Lausitzer Heide- und Teichlandschaft. Die Kommune gehört zum traditionellen Siedlungsgebiet des sorbischen Volkes und fördert stetig die sorbische Sprache, Kultur und Pflege des kulturellen Brauchtums. Vorrangig wird hier Landwirtschaft betrieben. Durch gute Verkehrslage hat sich jedoch ab den 90er Jahren auch das Gewerbe sehr gut etabliert. Mit der Realisierung des Solarparks ist die Gemeinde gemeinsam mit ANUMAR den Schritt in eine grüne Zukunft gegangen. 

 

Wir pachten Grundstücke
mehr
Regionale Wertschöpfung steigern
mehr
Klimaziele günstig erreichen
mehr